Seasoned Cold Meats

Lebensmittel-industrie

Entdecken Sie, wie ExOzone® Ihnen helfen kann!

Desinfektionsherausforderungen in der Branche

  • Personal

    Um herkömmliche Desinfektionslösungen anwenden zu können, ist hochqualifiziertes Personal benötigt.

  • Gefährliche Chemikalien

    Sowohl die Verwendung als auch die Lagerung von zur Desinfektion verwendeten Chemikalien bergen hohe Risiken für Mensch und Umwelt.

  • Gesetzliche Verpflichtungen

    In den Industrieländern ist das Verbot gefährlicher Chemikalien als wesentlicher Trend zu beobachten.

  • Resistente Organismen

    In Bezug auf die Wirkung vieler
    Desinfektionsmittel haben Mikroorganismen begonnen, Resistenz aufzubauen, was ein
    ernstes Problem darstellt.

Verfügbare Technologien

Wo kann Ihnen ExOzone® helfen?

  • Ausbruchs- prävention und Behandlung

  • Sanitäre Wartung

  • Sterilisation des Verpackungs-materials

  • Lager- und Geräte-desinfektion

Warum sollten Sie sich für ExOzone®
entscheiden?

  • Desinfektion mit trockenem Gas

  • Kostenloses Desinfektions-mittel

  • Niedrige Betriebskosten

  • Desinfektion in Pharmaqualität in großem
    Maßstab

  • Chemikalienfreie, umweltfreundliche Technologie

Desinfektionsprozess mit ExOzone®

1

Vorbereitung der Räumlichkeiten

Versiegeln und sichern Sie die Räumlichkeiten,
in denen die Desinfektion durchgeführt wird.
Stellen Sie bei Bedarf die ExOzone®-Einheit und die Sensoren bereit. Befolgen Sie das von den Fachleuten entwickelte Sicherheitsprotokoll.

2

Auswahl des Behandlungsprogramms

Verwenden Sie die frei wählbare
Behandlungsprogramme, um das gewünschte
Ziel zu erreichen. Mit der programmierbaren
Steuereinheit steht eine vollständig
personalisierte Behandlungskombination aus
Ozon- und Negativionentechnologie zur Verfügung.

3

Behandlung

Während der Behandlung wandelt die
ExOzone®-Einheit den Sauerstoff in der
Umgebungsluft bei geringem Stromverbrauch
in Ozon um und führt die Desinfektion in
Pharmaqualität durch. Die
Negativionentechnologie kann verwendet
werden, um nach der Behandlung eine kürzere Wartezeit erreichern. 

4

Nach Behandlung

Nach der Behandlung befindet sich kein
gefährlicher Stoff mehr im behandelten Raum.
Als Vorsichtsmaßnahme empfehlen wir jedoch
die Verwendung von Sicherheitsozonsensoren.
Vor der Übergabe der Räumlichkeiten zur
Nutzung ist keinerlei Nachreinigung
erforderlich. Um sicherzustellen, dass das
gewünschte Ziel erreicht wurde, empfehlen wir, Proben für Labortests zu entnehmen.

Meeting Room

Haben Sie Fragen?

Bestellen Sie Ihr Gerät heute!

image0.jpeg

Personalisierter Testlauf und Lieferprozess

© 2020 Ozone Partner Europe Kft.